Eine der Hauptaktivitäten dieses Projekts ist die Organisation eines KI-Kurses bei NURE.

Der Studiengang „Künstliche Intelligenz für Informationstechnologien“ wurde in NURE eingerichtet und umfasst 5 ECTS-Credits. Der Kurs selbst ist in zwei Teile gegliedert, die jeweils im Winter- und Sommersemester unterrichtet werden. Der Kurs basiert auf dem KI-Lehrbuch „Artificial Intelligence: A Modern Approach“ von Stuart Russell und Peter Norvig und dem Einführungskurs für künstliche Intelligenz von Berkeley. NURE ist eine von 6 Universitäten in der Ukraine, die den Kurs offiziell in ihre Studienpläne aufgenommen haben.

Zurzeit wird der Kurs durchgeführt auf:

  • Fakultät für Informations- und Analysetechnologien und Management
  • Fakultät für Informations- und Funktechnologien und technische Informationssicherheit.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Schwerpunkt des Kurses in den einzelnen Fakultäten aufgrund der unterschiedlichen wissenschaftlichen Ausrichtung der Fakultäten leicht unterschiedlich ist.

Im Rahmen des Kurses wurde auch eine Website für NURE-Studenten eingerichtet, die Anleitungen, Videos und nützliche Links enthält.
Die Vorlesungen werden von Prof. Dr. Oleksandr Kuzomin gehalten, die praktischen Arbeiten und Laborarbeiten von Ass. Prof. Oleksandra Dudka.

Screenshot von der Website für NURE-Studenten

Der nächste Kurs wird im neuen Frühlingssemester 2022 (ab 14.02.2022) beginnen. Prof. Kuzomin wird den Kurs für Bachelor-Studierende der Fachrichtungen unterrichten:

  • 122 – Informatik. Dieser Kurs wird für die Gruppe ITINF-19-1 durchgeführt (Vorlesungen, praktische Unterrichten und Übungen);
  • 126 – Informationssysteme und Technologien, für die Gruppen ITIR-19-1 und ITIRu-20-1 (Vorlesungen)