Es ist wichtig, dass die Studierenden ihr Wissen in einer die KI-Vorlesungen begleitenden Übung in NURE vertiefen können. Gerade im Bereich Deep Learning ist praktische Erfahrung unersetzlich, da der Einfluss vieler Themen allein in der Theorie kaum zu erfassen ist.

Computer mit hoher GPU-Leistung sind die Grundlage für die Erfolge, die neuronale Netze und Deep Learning in den letzten Jahren feiern konnten. Im Rahmen des Projekts „Digitale Bildung und Künstliche Intelligenz“ organisierte L3S für NURE die Anschaffung und Lieferung von Laptops mit geeigneten GPUs: 6 Laptops mit GeForce GTX 1650Ti und 10 mit GeForce GTX 1650.

NURE wird die Geräte sowohl für den Unterricht in dem neuen Kurs „Künstliche Intelligenz“ verwenden, und für Abschlussarbeiten zu diesem Thema.